Edgar Kühnis

Schon in seiner frühen Jugend liebte Edgar Kühnis zu zeichnen. Bald schon kamen seine ersten Versuche in Ölmalerei. Zwischen 1956 und 1962 hat er an verschiedenen Malkursen in St. Gallen teilgenommen. Mittels Fachbücher und Heimstudium entwickelte er sich weiter. Für ihn bedeutet das Malen Freude an der Gestaltung mit Farben und Freiheit in der schöpferischen Kreativität, die er in seinem naturalistischen Stil zum Ausdruck bringen kann. Seit 2007 hat Edgar Kühnis an verschiedenen Gruppen- sowie Einzelausstellungen teilgenommen. Heute signiert er sein Kunstschaffen mit dem Pseudonym E.K. Mondberg.


Oberrieterstrasse 6
9462 Montlingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
071 761 15 17

Montag, 30. November -0001

Edgar Kühnis

Edgar Kühnis • Leuchtender Herbst

Edgar Kühnis • Die Hirtin