Dagmar Frick-Islitzer

Dagmar Frick-Islitzer (*1964) weist künstlerische, wirtschaftliche und pädagogische Ausbildungen auf. Sie studierte Malerei an der Kunstakademie Bellas Artes in Madrid und lebte anschliessend freischaffend in Wien. Parallel zur Kunst arbeitete sie über zwanzig Jahre in Industrieunternehmen und im TAK Theater Liechtenstein. Seit ihrer Selbständigkeit (2009) verfolgt sie ihr künstlerisches Schaffen mit hoher Priorität. Sie experimentiert gerne mit neuen Materialien und Techniken im zwei- und dreidimensionalen Raum.

Nebst ihrer Kunst bringt sie die Art, wie KünstlerInnen an ihre Arbeit herangehen, wie sie denken und handeln, zu Unternehmen und Bildungsinstitutionen. Mit der Künstlerbrille® – sehen mit den Augen von Kunstschaffenden – ist sie grenzüberschreitend aktiv für die Nutzung kreativer Potenziale und künstlerischer Strategien im Bereich der Wirtschaft und Gesellschaft. Zudem ist sie Autorin und Herausgeberin von Kunst- und Sachbüchern (2017, 2018, 2020). Die Künstlerin lebt und arbeitet in Balzers, Liechtenstein.


Gässle 28
9496 Balzers

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.artnet.li/dagmar
www.kuenstlerbrille.com
0042 3384 18 24

Montag, 30. November -0001

Dagmar Frick-Islitzer

Dagmar Frick-Islitzer • treue Begleiter*innen

Dagmar Frick-Islitzer • treue Begleiter*innen

Dagmar Frick-Islitzer • «der Engel und das Mädchen»

Dagmar Frick-Islitzer • «der Engel und das Mädchen»

Dagmar Frick-Islitzer • Engelsflügel

Dagmar Frick-Islitzer • Engelsflügel